Herzlich Willkommen bei

Haus & Grund Ravensburg | Tettnang | Wangen

Herzlich Willkommen bei

Haus & Grund Ravensburg | Tettnang | Wangen

Herzlich Willkommen bei

Haus & Grund Ravensburg | Tettnang | Wangen

Aktuelles

CO2-Kostenaufteilung ist Irrweg

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

CO2-Kostenaufteilung ist Irrweg

Zusätzliche Belastung für Eigentümer und Mieter aussetzen

„Die Aufteilung der CO2-Kosten beim Heizen zwischen Mietern und Vermieter ist ein Irrweg.“ Das sagte der Präsident des Eigentümerverbandes Haus & Grund Deutschland, Kai Warnecke, vor der morgigen...

Weiterlesen

Haus & Grund fordert Verzicht auf Gasumlage

Erstellt von huppertz@hausundgrund.de |

Haus & Grund fordert Verzicht auf Gasumlage

Alles unterlassen, was Energie weiter verteuert

Der Eigentümerverband forderte heute von der Bundesregierung, auf eine Gasumlage zu verzichten. Vor dem Hintergrund der angekündigten Verstaatlichung des Gasimporteurs Uniper sei diese obsolet. „In der...

Weiterlesen

Auch drittes Entlastungspaket ohne Klimageld

Erstellt von huppertz@hausundgrund.de |

Auch drittes Entlastungspaket ohne Klimageld

Verbesserungen beim Wohngeld und Lastenzuschuss

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland kritisiert, dass auch im dritten Entlastungspaket der Bundesregierung kein Klimageld enthalten ist. „Wenn der Staat den Bürgern Geld nehmen möchte, geht es ganz...

Weiterlesen

Energiepreise: Haus & Grund fordert Entlastung für private Vermieter

Erstellt von huppertz@hausundgrund.de |

Energiepreise: Haus & Grund fordert Entlastung für private Vermieter

Lösung kostet die Steuerzahler keinen Cent

„Die Energiepreissteigerungen treffen weite Teile der Bevölkerung hart. Mit als erste geraten jetzt private Vermieter zunehmend in finanzielle Schieflage und sind von Insolvenzen bedroht....

Weiterlesen

Energie einsparen: mit gesundem Menschenverstand – ohne Zwang

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Energie einsparen: mit gesundem Menschenverstand – ohne Zwang

Haus & Grund lehnt neue Verordnungen der Bundesregierung ab

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland lehnt die heute von der Bundesregierung beschlossenen Verordnungen zum Einsparen von Gas und Strom ab. „Die vorgesehenen Regelungen...

Weiterlesen

Habeck hat keinen Plan

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Habeck hat keinen Plan

Vorschläge aus dem Wirtschaftsministerium sind Scheinlösung

„Die bekannt gewordenen Pläne aus dem Bundeswirtschaftsministerium sind eine Scheinlösung, die dem Ernst des Themas nicht angemessen sind“, kommentierte Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke die geplanten Vorgaben zum...

Weiterlesen

Klimageld ab 2023 auszahlen

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Klimageld ab 2023 auszahlen

Haus & Grund begrüßt Gesetzesvorlage

Das Klimageld muss ab 2023 ausgezahlt werden. Dies forderte heute der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland in Berlin. „Das Bundesfinanzministerium schafft gerade im Rahmen des Jahressteuergesetzes die administrativen...

Weiterlesen

Haus & Grund-Wohnklima-Index – Stimmungsindikator für den Wohnungsmarkt

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Haus & Grund-Wohnklima-Index – Stimmungsindikator für den Wohnungsmarkt

Kein guter Start für die Ampelkoalition

Die Lage auf dem Mietwohnungsmarkt und die Erwartungen der Akteure für die Zukunft haben sich seit Jahresbeginn verschlechtert. Das berichtet der Eigentümerverband Haus & Grund...

Weiterlesen

Haus & Grund: SPD sollte Probleme lösen statt Nebelkerzen werfen

Erstellt von liedtke@hausundgrund.de |

Haus & Grund: SPD sollte Probleme lösen statt Nebelkerzen werfen

Kündigungsmoratorium und Begrenzung von Indexmieten ohne faktische Grundlage

„Ein Kündigungsmoratorium, wenn Mieter ihre Heizkosten nicht zahlen können, und eine Begrenzung von Indexmieten sind nichts als Nebelkerzen.“ So kommentierte...

Weiterlesen

Hohe Energiepreise: Wenn der Staat weniger nähme, wäre ein Anfang gemacht

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Hohe Energiepreise: Wenn der Staat weniger nähme, wäre ein Anfang gemacht

Haus & Grund fordert Verzicht auf CO2-Bepreisung beim Heizen

„Angesichts hoher und weiter steigender Gaspreise sollte der Staat auf die CO2-Bepreisung beim Heizen verzichten“, forderte heute der Präsident des...

Weiterlesen

Ab 1. Juli: Vier Monate Zeit für Grundsteuererklärung

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Ab 1. Juli: Vier Monate Zeit für Grundsteuererklärung

Haus & Grund fordert Fristverlängerung

Am 1. Juli startet die Reform der Grundsteuer in eine neue Phase: Eigentümer müssen nun innerhalb von vier Monaten eine Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts abgeben. Darauf weist der...

Weiterlesen

Wärmepumpengipfel: Realistische Ziele ambitioniert angehen

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Wärmepumpengipfel: Realistische Ziele ambitioniert angehen

Regierung, Industrie und Handwerk müssen schnell handeln

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland begrüßt die Wärmepumpenoffensive der Bundesregierung. „Spätestens die energiepolitischen Folgen des russischen Angriffs auf die Ukraine...

Weiterlesen

Müllgebühren: Nürnberg am günstigsten, Leverkusen am teuersten

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Müllgebühren: Nürnberg am günstigsten, Leverkusen am teuersten

Zusatzerhebung in 25 kleineren Städten

Der Sieger des Müllgebühren-Rankings 2022 steht fest: Nürnberg ist bei dieser kommunalen Dienstleistung die günstigste Großstadt in Deutschland. Auf Nürnberg folgen Flensburg und Wolfsburg. Das...

Weiterlesen

Vorbereitung auf den Herbst: Heizverhalten optimieren

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Vorbereitung auf den Herbst: Heizverhalten optimieren

Netzagenturchef Müller gibt wertvollen Anstoß

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland begrüßt die jüngsten Äußerungen des Präsidenten der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, zu der aktuell unsicheren Gasversorgung. „Wir müssen uns jetzt auf...

Weiterlesen

Erfolgreiche Wohnungspolitik nur mit privaten Eigentümern

Erstellt von marggraff@hausundgrund.de |

Erfolgreiche Wohnungspolitik nur mit privaten Eigentümern

136. Haus & Grund-Verbandstag in Leipzig

„Wohnungspolitik kann nur erfolgreich gestaltet werden, wenn sie die privaten Einzeleigentümer adressiert und einbezieht.“ Das war die zentrale Botschaft von Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke bei der...

Weiterlesen

Haus & Grund: Wohnungspolitik wieder stärker an den Bürgern ausrichten

Erstellt von marggraff@hausundgrund.de |

Haus & Grund: Wohnungspolitik wieder stärker an den Bürgern ausrichten

Auftakt des Bündnisses bezahlbarer Wohnraum

„Die Wohnungspolitik muss wieder stärker die Interessen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger in den Blick nehmen.” Das forderte Kai Warnecke, Präsident des Eigentümerverbandes Haus &...

Weiterlesen

Haus & Grund begrüßt Weichenstellungen für mehr erneuerbare Energien

Erstellt von marggraff@hausundgrund.de |

Haus & Grund begrüßt Weichenstellungen für mehr erneuerbare Energien

Für Eigentümer werden Solaranlagen und Wärmepumpen attraktiver

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland begrüßt die heute bekannt gewordenen Eckpunkte zur besseren Förderung erneuerbarer Energien. „Das Osterpaket enthält...

Weiterlesen

CO2-Preis: Stufenmodell der Bundesregierung ist nicht fair

Erstellt von marggraff@hausundgrund.de |

CO2-Preis: Stufenmodell der Bundesregierung ist nicht fair

Klimageld wäre sozial- und klimapolitisch die bessere Lösung

„Das von den Bundesministerien für Bau, Justiz sowie Wirtschaft und Klimaschutz vorgestellte Stufenmodell bei der CO2-Bepreisung ist keine faire Lösung.“ So kommentierte Haus &...

Weiterlesen

Hohe Energiepreise: Haus & Grund begrüßt kurzfristige Entlastungen

Erstellt von marggraff@hausundgrund.de |

Hohe Energiepreise: Haus & Grund begrüßt kurzfristige Entlastungen

Pro-Kopf-Klimageld muss folgen

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland begrüßte heute das von der Bundesregierung vorgelegte Entlastungspaket. „Das Paket kann zielgerichtet und schnell helfen. Die Hauptaufgabe der nächsten...

Weiterlesen

Frist 31. März: Grundsteuererlass für Vermieter möglich

Erstellt von marggraff@hausundgrund.de |

Frist 31. März: Grundsteuererlass für Vermieter möglich

Erlass nur bei nicht selbst verschuldeten Mietausfällen

Vermieter haben grundsätzlich Anspruch auf einen Teilerlass der Grundsteuer, wenn sie im vergangenen Jahr unverschuldet erhebliche Mietausfälle hatten. Darauf weist der Eigentümerverband...

Weiterlesen