Herzlich Willkommen bei

Haus & Grund Ravensburg | Tettnang | Wangen

Herzlich Willkommen bei

Haus & Grund Ravensburg | Tettnang | Wangen

Herzlich Willkommen bei

Haus & Grund Ravensburg | Tettnang | Wangen

Aktuelles

BFH-Entscheidung zur neuen Grundsteuer ist ein wichtiges Signal

Erstellt von lina.berger@hausundgrund.de |

BFH-Entscheidung zur neuen Grundsteuer ist ein wichtiges Signal

Haus & Grund und Bund der Steuerzahler: Bundesverfassungsgericht soll entscheiden

Das letzte Wort in den anhängigen Klagen vor den Finanzgerichten wird das Bundesverfassungsgericht haben. Auch wenn der Bundesfinanzhof (BFH, II B 78/23)...

Weiterlesen

Eigentum und Freiheit bedingen einander

Erstellt von lina.berger@hausundgrund.de |

Eigentum und Freiheit bedingen einander

138. Verbandstag von Haus & Grund in Lübeck

Die Grundrechte Freiheit und Eigentum sind untrennbar miteinander verbunden. Dies unterstrich Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke in seiner Rede beim diesjährigen Verbandstag in Lübeck. „Wenn von vielen Parteien für...

Weiterlesen

Haus & Grund rät zu Elementarschadenversicherung

Erstellt von lina.berger@hausundgrund.de |

Haus & Grund rät zu Elementarschadenversicherung

Pflichtversicherung ist keine Lösung – Prävention hat Priorität

Die jüngsten Hochwasser in Baden-Württemberg und Bayern haben erneut gezeigt, wie wichtig es ist, sich gegen Elementarschäden wie Überschwemmung und Erdrutsch abzusichern. Der...

Weiterlesen

Wohnungs- und Immobilienwirtschaft begrüßt das Ziel des Nationalen Aktionsplans gegen Wohnungslosigkeit

Erstellt von lina.berger@hausundgrund.de |

Wohnungs- und Immobilienwirtschaft begrüßt das Ziel des Nationalen Aktionsplans gegen Wohnungslosigkeit

Eingriffe ins Mietrecht werden allerdings abgelehnt!

Berlin, 24.04.2024 – Das Bundeskabinett hat heute den Nationalen Aktionsplan gegen Wohnungslosigkeit (NAP W) gebilligt. Die Wohnungs- und...

Weiterlesen

Klimaschutz mit CO2-Bepreisung und Klimageld

Erstellt von lina.berger@hausundgrund.de |

Klimaschutz mit CO2-Bepreisung und Klimageld

Erstattung an die Bürger muss 2025 kommen

„Die kleinteilige, sektorspezifische Klimaschutzpolitik in Deutschland ist gescheitert. Sie sollte sich konsequent an einer sektorübergreifenden und mindestens europaweiten CO2-Bepreisung ausrichten.“ Das...

Weiterlesen

Ampel plant keine weiteren Mietrechtsverschärfungen

Erstellt von lina.berger@hausundgrund.de |

Ampel plant keine weiteren Mietrechtsverschärfungen

Haus & Grund: Mietpreisbremse endlich abschaffen

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland begrüßt, dass die Ampel-Regierung offenbar vorerst keine weiteren Mietrechtsverschärfungen plant. „Gerade die über fünf Millionen Kleinvermieter wären...

Weiterlesen

Haus & Grund begrüßt entschlossenes Vorgehen gegen Schrottimmobilien

Erstellt von huppertz@hausundgrund.de |

Haus & Grund begrüßt entschlossenes Vorgehen gegen Schrottimmobilien

Unseriöse Geschäftspraktiken konsequent unterbinden

Die Problematik der sogenannten Schrottimmobilien ist in vielen deutschen Regionen allgegenwärtig. Diese Gebäude verfallen zusehends und beeinträchtigen nicht nur das Stadtbild,...

Weiterlesen

Keine EU-Mindestenergiestandards für einzelne Gebäude

Erstellt von lina.berger@hausundgrund.de |

Keine EU-Mindestenergiestandards für einzelne Gebäude

Haus & Grund fordert Flexibilität bei nationaler Umsetzung

Entgegen den ursprünglichen Plänen der EU-Kommission wird es keine Mindestenergiestandards für Wohngebäude geben. „Bei der anstehenden Umsetzung der neuen Richtlinie in nationales Recht...

Weiterlesen

Elementarschäden versichern: ja – eine Pflicht dazu: nein

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Elementarschäden versichern: ja – eine Pflicht dazu: nein

Haus & Grund nimmt im Bundestag Stellung

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland lehnt eine Pflicht zum Abschluss einer Elementarschadenversicherung ab. „Eine Versicherungspflicht verhindert keinen einzigen Schadensfall. Deshalb...

Weiterlesen

Haus & Grund für rasche Wachstumsimpulse

Erstellt von huppertz@hausundgrund.de |

Haus & Grund für rasche Wachstumsimpulse

Sonder-AfA muss auch für Dachaufstockung und -ausbau gelten

Anlässlich der heutigen Sitzung des Vermittlungsausschusses spricht sich der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland für eine rasche Umsetzung des Wachstumschancengesetzes aus. „Das Gesetz würde...

Weiterlesen

Beim Heizungsgesetz fehlt soziale Flankierung in weiten Teilen

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Beim Heizungsgesetz fehlt soziale Flankierung in weiten Teilen

Haus & Grund fordert: Keine Pflichten ohne Förderung

Auf die Förderung des Einbaus klimaneutraler Heizungen müssen private Vermieter und damit auch ihre Mieter sowie Wohnungseigentümergemeinschaften mindestens bis August warten. Das geht...

Weiterlesen

Es geht weiter: Noch mehr Musterklagen gegen die Grundsteuer

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Es geht weiter: Noch mehr Musterklagen gegen die Grundsteuer

Haus & Grund und Bund der Steuerzahler jetzt auch in NRW aktiv

Nach Berlin und Rheinland-Pfalz sind jetzt auch in Nordrhein-Westfalen zwei von Haus & Grund Deutschland und dem Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstützte Klagen bei den...

Weiterlesen

CO2-Bepreisung bringt Rekordeinnahmen für den Staat

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

CO2-Bepreisung bringt Rekordeinnahmen für den Staat

Haus & Grund: Klimageld muss in diesem Jahr eingeführt werden

2023 hat der Staat 18,4 Milliarden Euro aus der Bepreisung von CO2-Emissionen eingenommen. Das sind 40 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Besonders stark war der Anstieg mit 67 Prozent bei...

Weiterlesen

Ampel-Regierung sorgt für Förderchaos

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Ampel-Regierung sorgt für Förderchaos

Vermieter und Mieter bleiben nun doch benachteiligt

„Die Ampel-Regierung sorgt mit ihrer Planlosigkeit für Frust und Abwarten bei den privaten Vermietern.“ So kommentiert Haus & Grund-Präsident Kai Warnecke die jüngsten Entscheidungen zur Förderung des...

Weiterlesen

Erste Musterklagen gegen Grundsteuerbewertung eingereicht

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Erste Musterklagen gegen Grundsteuerbewertung eingereicht

Haus & Grund und Bund der Steuerzahler: Aktenzeichen für Verfahren in Berlin und Rheinland-Pfalz liegen jetzt vor

Haus & Grund Deutschland und Der Bund der Steuerzahler Deutschland (BdSt) unterstützen mehrere Eigentümer, die sich gegen die...

Weiterlesen

Kein EU-Sanierungszwang

Erstellt von huppertz@hausundgrund.de |

Kein EU-Sanierungszwang

Haus & Grund hält Kompromiss für tragbar

Die EU verzichtet darauf, Hauseigentümern konkrete Sanierungspflichten aufzuerlegen. „Das ist ein gutes Ergebnis. Es gibt den Hauseigentümern die notwendige Flexibilität, ihre Gebäude bis 2045 klimaneutral umzubauen“, kommentierte Haus...

Weiterlesen

Haus & Grund fordert seriöse Finanzierung der Heizungsförderung

Erstellt von caspari@hausundgrund.de |

Haus & Grund fordert seriöse Finanzierung der Heizungsförderung

Große Verunsicherung bei privaten Eigentümern

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland dringt darauf, die Finanzierung der Förderung des Heizungstausches und von Effizienzmaßnahmen jetzt schnell seriös sicherzustellen....

Weiterlesen

Erstes Finanzgericht hält Grundsteuer für verfassungswidrig

Erstellt von huppertz@hausundgrund.de |

Erstes Finanzgericht hält Grundsteuer für verfassungswidrig

Haus & Grund will Verfahren bis zum Verfassungsgericht begleiten

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland erhält gerichtliche Unterstützung in seiner Auffassung, dass die neue Grundsteuer nach dem Bundesmodell verfassungsrechtlich...

Weiterlesen

Faktischen Anschluss- und Benutzungszwang verhindern

Erstellt von huppertz@hausundgrund.de |

Faktischen Anschluss- und Benutzungszwang verhindern

Dezentrale Heizungen auch in Wärmenetzgebieten langfristig fördern

Der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland warnt davor, die Förderung dezentraler Heizungen in Gebieten auszuschließen, in denen ein Wärmenetz geplant ist. „Diesem Ansinnen...

Weiterlesen

Haus & Grund: Wärmewende jetzt neu organisieren

Erstellt von huppertz@hausundgrund.de |

Haus & Grund: Wärmewende jetzt neu organisieren

Kein Ordnungsrecht, dafür CO2-Bepreisung und Klimageld

Die Bundesregierung sollte die gestrige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts nutzen, um die Wärmewende im Gebäudebereich vollkommen neu aufzustellen. Das fordert der Eigentümerverband Haus...

Weiterlesen